Heilung und Licht-Bewusstsein

 

Liebe ist die höchste Kraft der Schöpfung, die uns geschenkt ist,

um persönliche und kollektive Verwandlung zu bewirken.

Das Zentrum für LICHT UND BEWUSSTSEIN wurde 2002 ins Leben gerufen mit der Vision einen Ort der Liebe, der Heilung, des friedvollen Miteinanders aufzubauen und neue Wege des LichtBewusstseins und der Heilung zu teilen.

Meine Arbeit folgt dem geistigen Weg einer freien Spiritualität, die den Menschen zur inneren Göttlichen Mitte im Herzen führen.

Diese reine Schwingung der Liebe, lebt unabhängig von der Religion, dem Glauben, als Essenz in jedem menschlichen Herzen.

Aus dieser Quelle strömt die höchste Kraft der Liebe, die uns durch alle Übergänge führt und heilsam verwandelt.

 

Wir lernen alte Rollen abzustreifen, um wahrhaftig und in Freude dem Leben zu begegnen.

Es ist eine intensive und unglaublich faszinierende Zeit neuer Werte und Paradigmen, persönlich und kollektiv, in der wir uns trauen mitfühlend zu denken und mit HerzMut und Mitgefühl zu handeln.

Martina Simon, geb. 1961, zwei erwachsene Töchter

spirituelle Lehrerin und Heilerin, Autorin

12 Jahre als selbständige Physiotherapeutin tätig in NRW, mit Schwerpunkt CranioSakrale Therapie

Wie ein "roter Faden" hat mich die Suche nach den wahren Energien im menschlichen Leben bewegt und zu verschiedenen Heilern und Lehrern geführt. Seminare und Weiterbildungen in der Licht und Heilarbeit, Klangtherapie mit Stimmgabeln sowie spiritueller Psychotherapie haben meinen inneren Weg gelenkt und begleitet.

Und das Leben selbst mit seinen Begegnungen und Herausforderungen hat mich geformt, verwandelt und führt mich intuitiv weiter in die Heilende Arbeit, in den schöpferischen Ausdruck im Wort, in der Musik, der Poesie und noch verborgenen Schätzen.